Polizei.news

CNC – Industrietechnik auf der Höhe der Zeit

Computer Numeric Control ist ein modernes Verfahren, mit dem die Teilefertigung verbessert und beschleunigt werden kann. Präzisionsteile aus Kunststoff oder Metall lassen sich computergesteuert und vollautomatisch produzieren. Die flexibel justierbaren Produktionsabläufe sind schneller und genauer als bei manuellen und halbautomatischen Verfahren. CNC erhöht die Qualität und mindert den Ausschuss. In hohen Geschwindigkeit und Wiederholungsgenauigkeit können mit dem CNC Verfahren hohe Stückzahlen hergestellt werden.

Weiterlesen

CNC - Standard in der heutigen Industrie

Wer die Herstellung von hochwertigen Metallteilen auf den neuesten Stand bringen will, sollte das CNC Verfahren nutzen. Fertigungs- und Werkzeugmaschinen gewinnen mit Computer Numeric Control an Präzision, Wiederholungsgenauigkeit und Geschwindigkeit. Das CNC Verfahren ist vollständig automatisiert und computergesteuert. Man kann es für Dreh-, Fräs- und Bohrarbeiten nutzen. CNC mindert den Ausschuss und sorgt für saubere und präzise Teile. Das Drehen, Bohren und Fräsen kann flexibel den Eigenschaften der Materialien und Werkstücke angepasst werden. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und die Vorteile des CNC Verfahrens in der Metallbearbeitung.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});