http://schweiz-liebe.com

Luga: Zentralschweizer Frühlingsmesse begeisterte über 120’000 Besuchende

06.05.2019 |  Von  |  News, Wohnen
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Luga: Zentralschweizer Frühlingsmesse begeisterte über 120’000 Besuchende
Jetzt bewerten!

Die 40. Luga ging Sonntag erfolgreich zu Ende: Über 120’000 Besuchende erlebten an der Zentralschweizer Frühlingsmesse ein vielseitiges Angebot und ein abwechslungsreiches Programm. Die Messeleitung ist mit dem Verlauf der Luga sehr zufrieden.

Während den vergangenen zehn Tagen strömten über 120’000 Besuchende an die 40. Zentralschweizer Frühlingsmesse. Dies entspricht einer Zunahme von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Entsprechend zufrieden ist Messeleiterin Luzia Roos: „Dies zeigt, dass die Luga in der Zentralschweiz verankert ist und wir mit der Entwicklung der Messe auf dem richtigen Weg sind.“

Die diesjährige Luga machte spannende Themen erlebbar und bot eine gute Mischung aus Produkten, Information, Gastronomie und Unterhaltung. „Dank dieser einzigartigen Kombination können wir ein durchmischtes Publikum ansprechen“, erklärt Luzia Roos und ergänzt: „Die Luga ist ein Erlebnis für Jung und Alt, für Stadt und Land – das mobilisiert.“ Sicherlich hätten auch die Osterferien zum guten Ergebnis beigetragen.






Eine Plattform für langjährige und neue Aussteller

Mehr als 450 Aussteller, Institutionen und Organisationen nutzen die Luga, um Produkte zu inszenieren, Informationen zu transportieren und mit der Zentralschweizer Bevölkerung in den persönlichen Kontakt zu kommen. „Wir konnten sehr viele Neukunden an unserem Stand begrüssen. Es hat wirklich alles gepasst“, sagt Raphaela Heller, Inhaberin von Möbel Heller. Seit den Anfängen ist das Möbelhaus aus Wolhusen mit dabei. „Die Luga ist für uns eine optimale Plattform für die Bekanntmachung und den Verkauf.“ Dieses Jahr konnten auch Kleinstunternehmen die Luga als Marketinginstrument nutzen. In der neuen Lädeligasse „klein & fein“ präsentierten 24 Aussteller an zwei bis vier Tagen ihre Unikate und Kostbarkeiten. „Das Konzept hat sich bewährt. Das Pop-up-Angebot soll auch nächstes Jahr weiter ausgebaut werden“, sagt Luzia Roos.





Zufriedenheit bei Sonderschaupartnern

Eine positive Bilanz zieht auch Daniel Seckler, Leiter Kommunikation SWISSINT: „Unser Luga-Auftritt war sehr erfolgreich.“ Das Kompetenzzentrum zeigte auf eine frische und eindrückliche Art, was es heisst, im Ausland einen friedensfördernden Einsatz zu leisten. „Die Besuchenden waren sehr interessiert. Wir konnten gute Gespräche führen und sogar Leute für einen Einsatz gewinnen.“

Als herausragender Besuchermagnet hat sich die Sonderschau STOKYS erwiesen. „Wir sind begeistert – in allen Belangen“, sagt Beat Schaufelberger, Geschäftsführer von STOKYS. Während zehn Tagen wurde in der Sonderschau geschraubt, getüftelt und alte Kindheitserinnerungen zum Leben erweckt. „Wir haben unzählige positive Rückmeldungen bekommen. Die Leute schätzen es, dass wir STOKYS wieder neuen Wind geben.“ Und das Luga-Publikum zeigt sich wirklich sehr aktiv: So wurde an der Luga die grösste STOKYS-Skulptur aller Zeiten gebaut.




Grosse Sonderschauen im nächsten Jahr

Für die nächste Luga vom 24. April bis 3. Mai 2020 sind bereits grosse Sonderschauen in Planung. Der Feuerwehrverband Kanton Luzern feiert nächstes Jahr sein 125-jähriges Bestehen an der Luga. Er wird sich zusammen mit der Gebäudeversicherung des Kantons Luzern auf einer Fläche von 800 m2 präsentieren.

Der Verband Revierjagd Luzern nutzt die kommende Luga als Plattform. Und nach dem Grosserfolg an der Luga 2018 kommt das Forscherlabor und die Erfinderwerkstatt tunZentralschweiz.ch wieder an die Luga.

„Wir werden den positiven Schwung der diesjährigen Luga mit in die Planung nehmen und ich bin überzeugt, dass wir auch an der 41. Luga wieder viele spannende Themen interaktiv präsentieren dürfen“, sagt die Messeleiterin abschliessend.

 

Quelle: Messe Luzern
Artikelbilder: © Luga 2019

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Luga: Zentralschweizer Frühlingsmesse begeisterte über 120’000 Besuchende

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com