http://schweiz-liebe.com

Der Hitzewelle cool begegnen – mit Tipps der beliebtesten Ferienländer

25.07.2019 |  Von  |  Küche, News, Wohnen  | 

36 Grad und es wird noch heisser? Was dem gemeinen Mitteleuropäer schon beim Lesen die Schweissperlen auf die Stirn treibt, zaubert Menschen in Spanien oder Italien nur ein müdes Lächeln aufs Antlitz. Um der Hitzewelle der nächsten Tage die kühle Stirn bieten zu können, empfiehlt es sich daher auf die Tipps und Tricks südlicher Länder zurückzugreifen.

HolidayCheck hat eine Auswahl der besten Kniffe zusammengestellt.

Weiterlesen

Umfrage: 57 Prozent der jungen Schweizer sind von der Abfalltrennung genervt

24.07.2019 |  Von  |  News, Wohnen  | 

In den Kehrichtsack oder in einen der vielen Sammelbehälter: Die sortenreine Sammlung der Wertstoffe ist fester Bestandteil des Haushaltsalltags in der Schweiz.

Doch die bunte Tonnenvielfalt scheint gerade für junge Erwachsene das Sortieren des Mülls nicht unbedingt angenehmer zu machen: 57 Prozent der 18- bis 39-Jährigen sind von der Trennung ihres Siedlungsabfalls genervt.

Weiterlesen

Test zeigt: air-lux Schiebefenster halten Hurrikan stand

28.06.2019 |  Von  |  News, Wohnen  | 

air-lux hält dicht. Das belegt jetzt sogar der Hurrikan-Test in den USA – einer der anspruchvollsten Tests, dem ein Fenstersystem unterzogen werden kann. Dabei haben die air-lux Fenster gleich zwei Rekorde erzielt: für die grössten Elemente, die je getestet wurden, wie auch für den höchsten Dichtigkeitswert, der je erreicht wurde.

Beim Hurrikan-Test werden Fenstersysteme unter hurrikanähnlichen Bedingungen getestet. Die Cycling-Tests simulieren Sog und Druck in einem Masse, wie sie nur in starken Stürmen auftreten. 4500 Mal innerhalb weniger Minuten setzt man die Fenster wechselnd Sog und Druck aus und testet sie dabei auf Luft- oder Wassereintritt. Zudem werden Fenster und Rahmen intensiv beregnet und mit Holzmasten beschossen, wie sie bei Hurrikans durch die Luft fliegen.

Weiterlesen

Studie zeigt: Eltern unterschätzen Unfallgefahren in den vier Wänden

07.06.2019 |  Von  |  News, Wohnen  | 

Die Gefahren lauern dort, wo wir uns besonders geborgen fühlen. Das Thema Kinderunfälle verknüpfen Eltern häufig mit dem Strassenverkehr.

Dabei sind Säuglinge und Kinder bis zum dritten Lebensjahr wesentlich häufiger von Unfällen in den eigenen vier Wänden betroffen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) und ihr Kooperationspartner Ariel und Lenor aus dem Hause P&G setzen sich deshalb auch dieses Jahr anlässlich des Kindersicherheitstages am 10. Juni 2019 gemeinsam für mehr Sicherheit zu Hause ein.

Weiterlesen