http://schweiz-liebe.com

Gefahrlos grillieren – BfB gibt Sicherheitstipps

21.05.2019 |  Von  |  Garten, News  | 
Jetzt bewerten!

Mit den steigenden Temperaturen hält bei vielen Schweizer Haushalten die Grillsaison Einzug. Allen Kantonen gemeinsam ist, dass man sich zum Grillen in erster Linie aus geselligem Anlass trifft. Um sich und andere nicht zu gefährden, ist ein sachgemässer Umgang mit Grillfeuer zwingend.

Insbesondere die Verwendung von explosiven Anzündhilfen ist äusserst gefährlich. Die BfB Beratungsstelle für Brandverhütung gibt Tipps, worauf für ein sicheres Grillvergnügen geachtet werden muss.

Weiterlesen

Gemischte Blütenwunder – wunderbare Gartenvielfalt leicht gemacht

20.05.2019 |  Von  |  Garten, News  |  1 Kommentar
Jetzt bewerten!

Gärtnern könnte ganz einfach sein, wenn nur nicht die ganze Arbeit wäre. Giessen bei Trockenheit, Schutz vor Frost, aufbinden, abschneiden, Schädlings- und Unkrautkontrolle – Staudenbeete, so glaubt man, brauchen ständige Fürsorge. Doch stimmen die Voraussetzungen, ist das Gegenteil der Fall.

Mit ihrer blühenden Vielfalt, ihren Farben und Formen haben Staudenrabatten eine besondere Magie.

Weiterlesen

Gartentrends 2019 – Inspirationen für Anfänger, Hobbygärtner und Profis

16.05.2019 |  Von  |  Garten, News  | 
Jetzt bewerten!

Jeder zweite deutsche Privathaushalt ist mit ihm gesegnet – 17 Millionen Mal Entspannung, Ruhe und Seele baumeln lassen: der Garten. In den grünen Oasen schnell vergessen, ist die boomende Wirtschaft hinter Chrysanthemen & Co. Bei Regen und bei Sonnenschein macht die Branche einen jährlichen Umsatz von mehr als 8 Milliarden Euro. In deutschen Gärten wird gewerkelt. Angesagte Trends gibt es hier also nicht minder als in der Mode oder beim Essen.

Ob Bienenwiese oder Unkraut-App – auch im Jahr 2019 gibt es Gartentrends, die auf zahlreichen Messen und Schauen die Herzen von Hobbygärtnern weit und breit höherschlagen lassen. Welche Trends davon einfach im heimischen Garten umgesetzt und bei welchen doch der Rat eines Profis hinzugezogen werden sollte, weiss Ferdinand Seulen, Geschäftsführer der Handwerker-Plattform blauarbeit.de.

Weiterlesen

Ratlosigkeit in der Wiler Altstadt aufgrund der neuen Energievorschriften

13.05.2019 |  Von  |  News, Wohnen  | 
Jetzt bewerten!

Die neuen Energievorschriften der Kantone sorgen bei Hausbesitzern für schwierig zu lösenden Problemen. Auch Alex Häne ist im Dilemma.

Das „Blaue Haus“ ist ein beeindruckendes Schmuckstück, ein Exot in der Altstadt von Wil/SG. Im Jahr 1744 zerstörte hier ein Feuer drei Häuser, zwischen 1748 und 1750 wurde an deren Stelle ein stattliches Bürgerhaus im Barockstil errichtet. Heute befinden sich hinter der blauen Fassade ein Einrichtungsgeschäft sowie auf den darüberliegenden vier Etagen eine Praxis und Wohnungen.

Weiterlesen

Kanton Wallis: Vor reisenden Handwerkern wird gewarnt

09.05.2019 |  Von  |  News, Wohnen  | 
Jetzt bewerten!

In letzter Zeit sind bei der Kantonspolizei vermehrt Meldungen über Handwerker eingegangen, welche Maler- oder Messerschleifarbeiten an der Haustüre angeboten haben. Die geleisteten Arbeiten waren teils mangelhaft, die Preise waren überrissen.

Die Angebote von reisenden Handwerkern sind nicht neu. Sie erscheinen unangemeldet an der Haustüre und bieten günstig Renovierungs-, Unterhalts- und Reinigungsarbeiten oder das Schleifen von Messern an.

Weiterlesen

Kampagne „Sicher geniessen“: Richtig grillieren – Gesundheitsgefahren vermeiden

07.05.2019 |  Von  |  Küche, News  | 
Jetzt bewerten!

Wenn die Grillsaison anläuft, steigt der Konsum von grilliertem Fleisch. Damit steigt auch die Anzahl der Menschen, die an einer Lebensmittelinfektion erkranken. Grund dafür ist mangelnde Hygiene beim Zubereiten des Grillguts.

Im Rahmen der Informationskampagne „Sicher geniessen“ rufen das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und seine Partner die vier Grundregeln der Küchenhygiene erneut in Erinnerung – aber nicht nur. Wer die Regeln kennt, hat eine Chance, einen von zwei Wochenendausflügen samt Grillmahlzeit zu gewinnen.

Weiterlesen

Luga: Zentralschweizer Frühlingsmesse begeisterte über 120’000 Besuchende

06.05.2019 |  Von  |  News, Wohnen  | 
Jetzt bewerten!

Die 40. Luga ging Sonntag erfolgreich zu Ende: Über 120’000 Besuchende erlebten an der Zentralschweizer Frühlingsmesse ein vielseitiges Angebot und ein abwechslungsreiches Programm. Die Messeleitung ist mit dem Verlauf der Luga sehr zufrieden.

Während den vergangenen zehn Tagen strömten über 120’000 Besuchende an die 40. Zentralschweizer Frühlingsmesse. Dies entspricht einer Zunahme von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Entsprechend zufrieden ist Messeleiterin Luzia Roos: „Dies zeigt, dass die Luga in der Zentralschweiz verankert ist und wir mit der Entwicklung der Messe auf dem richtigen Weg sind.“

Weiterlesen