Die wichtigsten Faktoren beim Kauf einer TV Soundbar

Verglichen mit den Soundsystemen früherer Jahre ist eine TV Soundbar äusserst platzsparend und vergleichsweise günstig. Darüber hinaus bringt sie ein wenig Kino-Atmosphäre in das eigene Wohnzimmer. Doch was ist eine Soundbar eigentlich genau und auf welche Faktoren sollte bei der Auswahl des richtigen Produkts besonders geachtet werden?

Die Antworten darauf gibt es hier.

Was ist eine Soundbar?

Bei einer Soundbar handelt es sich um ein Tonsystem für das heimische Wohnzimmer, das mit nur einer einzigen Lautsprecherbox den Raumklang mit unterschiedlichen Effekten simulieren kann. Die Soundbar wird in der Regel direkt unter das TV-Gerät platziert. Da die meisten Soundbars keinen satten Bass produzieren, kommt oftmals zusätzlich auch noch ein Subwoofer zum Einsatz.

Eines ist wichtig: Die TV Soundbar ersetzt kein Hörgerät. Wer sie so laut stellt, dass auch die Nachbarn mithören können, hat trotzdem nicht mehr vom eigenen Sounderlebnis. Denn die meisten Schwerhörigen haben Probleme damit, die einzelnen Frequenzen auseinanderzuhalten, die Lautstärke selbst ist dabei oftmals egal. Da die Hörgeräte Preise in den letzten Jahren ohnehin stark gefallen sind, ist es in diesem Fall sinnvoller, sich an einen Hörakustiker zu wenden.

Was sollte beim Kauf einer TV Soundbar beachtet werden?

Der erste Faktor, der beim Kauf berücksichtigt werden muss, ist das vorhandene Budget. Einstiegsmodelle sind bereits für rund 100 Euro verfügbar, qualitativ hochwertige Geräte kosten allerdings oftmals über 1.000 Euro.

Wichtig ist darüber hinaus auch der ästhetische Anspruch. Wer keinen Kabelsalat in seinem Wohnzimmer haben möchte, sollte darauf achten, dass es sich dabei um ein Modell handelt, das sich kabellos mit dem TV-Gerät verbinden lässt. Das ist auch dann wichtig, wenn die TV Soundbar ab und an auch noch bei einem zweiten Fernseher zum Einsatz kommen soll.

In weiterer Folge gilt es zu entscheiden, ob die Soundbar eher dazu verwendet werden soll, Musik zu hören oder Filme anzusehen. Je nachdem richten sich auch die Anforderungen an den Bass.

Entscheidend ist auch die Leitung der TV Soundbar. Für kleine Räume reichen in der Regel Soundsysteme mit 300 Watt aus. Wer hingegen ein grösseres Wohnzimmer bespielen und auch dort einen satten Sound haben möchte, der sollte sich für ein Modell mit mindestens 500 Watt entscheiden.

 

Titelbild: Mile Atanasov – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Die wichtigsten Faktoren beim Kauf einer TV Soundbar

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});